Die Abkürzungen LOIPI, YETI, SCHNORDI, NORDI, POWNORDI und FITOUTPARC sind unten erläutert.

Gutes und Gesundes Neues Jahr! (13.01.21)
Wie gut es wird hängt von den Pandemie-Einschränkungen ab, aber die Gesundheit können wir selber durch Aktivität sichern! Ich will Euch mit den Präventionsangeboten unterstützen, die Ihr
hier findet. Die Indoor-Angebote werden aber kaum realisierbar sein, deshalb werde ich baldmöglichst die schon bekannten Outdoor-Ersatzangebote schaffen. Bei Schnee solltet Ihr so viel wie möglich raus, da dieser sehr gut für Körper und Seele ist! Noch können wir überall hin, außer in den Bayerischen Wald und ins Berchtesgadener Land! Ab sofort gibt es deshalb hier Bericht und Angebote:

Wintersportbericht: Der Schnee macht eine Woche Pause! (21.01.21)
Schon seit Weihnachten waren wir SCHNORDI im Umkreis von 60 km in schönen Winterlandschaften jeden freien Tag unterwegs: in Obernsees auf Knockhütte und Neubürg, in Ehingen auf Hesselberg und Osterwiese, in Lauterhofen ab Golfplatz auf Augsberg und Kalvarienberg, auf der Frankenhöhe ab Golfplatz Schönbronn, und in Burgbernheim mit Wildbad. YETI Saisoneröffnung war dann am 10.01 am Schneeberg im Fichtelgebirge und LOIPI kam ab 13.01. am Hilzhofener Golfplatz dazu, mit 7,8 km. Steigerungen waren dann 2x LOIPI in Königstein mit 10,1 km und YETI auf den Osser, und etwas weiter entfernt 3x LOIPI in Schönsee-Schwand mit 15 km.
Weitere Aussichten:
Bis Mittwoch sind LOIPI und YETI vielleicht noch in den entfernteren Gebieten Fichtelgebirge, Schönsee und Bärnau-Silberhütte möglich. Im 60-km-Umkreis ist die nächsten zwei Wochen nur noch Matsch. Anfang Februar kühlt es vielleicht wieder ab. Ich habe eine Schneevorhersage für jeweils eine Woche und erstatte hier Bericht!

Tourenvorschläge und Führungen könnt Ihr bei mir immer bekommen, da ich alles mit GPS aufgezeichnet habe und im Schneebericht ständig verfolge, wo die besten Bedingungen sind! Die meisten Outdooraktivitäten kündige ich als Privates Training zum Mit- oder Nachmachen hier an:

Privates Training von Peter (13.01.21):
Ruhetage ergeben sich automatisch bei Ausfällen wegen Wetter!
Fr 22.01. 15:45 Uhr FITOUTPARC in Roßtal am Freizeitgelände
Sa 23.01. 10:00 Uhr LOIPI und YETI im Fichtelgebirge
So 24.01. 10:00 Uhr LOIPI in Bärnau-Silberhütte
Mo 25.01. Ruhetag
Di 26.01. maxxF zu Hause
Mi 27.01. 10:00 Uhr LOIPI und YETI im Fichtelgebirge
Die nächsten zwei Wochen wegen Regen und Schnee noch nicht planbar!

Das Programm wird im Prinzip wöchentlich wiederholt. Es ist wahrscheinlich optimal für Leistungssteigerung, Immunstärkung und Anti-Aging! Änderungen wegen Wetter oder Unlust sind wahrscheinlich!

Spezielle
Anfahrtsbeschreibungen sind hier...
Startgebühr zur Zeit nicht, nur freiwillige Aufwandsentschädigung
POWNORDI
= schnelles NORDI, 7-8 km/h
SCHNORDI = wie NORDI, im maximal knöchelhohen Schnee. Schuhe mit gutem Profil, mehrschichtige Kleidung, Rucksack zur Aufnahme ausgezogener Kleidung und Warmgetränk
NORDI = Nordic Walking für optimales Herz-Kreislauf-Training, Abnehmen und Immunstärkung. Kleidung wettergerecht, Schuhe mit gutem Abrollen, möglichst wasserdicht. Stöcke Leihgebühr 1,50 EUR, bei Bedarf Herzfrequenzmesser Leihgebühr 2 EUR.
FITOUTPARC = Outdoor-Bewegungsparcours, mit Mobilisierung, Dehnung und QiGong. Großes Handtuch, Fahrradhandschuhe und Getränk mitbringen!
YETI = Schneeschuhlauf 1,5-3 Stunden. Kleidung wettergerecht, feste Schuhe möglichst Stiefel wasserfest. Schneeschuhe und Stöcke Leihgebühr 9 EUR. Wenn möglich im Landkreis Fürth, sonst im Frankenjura oder Fichtelgebirge. Anstrengung wie bei NORDI.
LOIPI = Skilanglauf in leichten Loipen 3-15 km oder querfeldein bei festem Schnee. Skier, Stöcke und Schuhe vorher ausleihen, oder vor dem Start in Braun’s Skialm in Bischofsgrün. Orte wie bei YETI. Anstrengung je nach gewünschtem Tempo.

Mit Coronagefahr weiterleben (28.12.20)
müssen wir mindestens
noch 1 Jahr, deshalb gilt es laufend, das Immunsystem so zu stärken, dass eine eventuelle Infektion mild verläuft. Wir sollten genau das tun, was die Menschen in den ehemaligen Corona-Hotspots, wie Wuhan, Lombardei, London oder New York, wahrscheinlich zu wenig hatten:
 
o Vermeidung von Feinstaub und Schadgasen aus Autoverkehr und Industrie
 
o mehr intensive Bewegung in der Natur mit viel Sonne, keinesfalls Fettmasse zunehmen
 
o gesunde Ernährung, ohne Chemie, Hormone, Antibiotika und Gentechnik
  externer Link:
Immunstärkende Rezepte von EDEKA
  interner Link:
gesunde Rezepte vom Kurs Nordic Walking und Abnehmen
 
o Medikamente nur kurzfristig, langfristig Hausmittel und Naturheilkunde
 
o Abhärtung draußen bei bei jeder Wetterlage und mit Wechselduschen
  oder Sauna

Detailanfragen und Anmeldungen bitte möglichst einen Tag vorher telefonisch, eventuell auf Mailbox, oder per SMS an:
01515 / 57 33 036 (D1-Netz Telekom) oder:
0173 / 82 06 24 5 (D2-Netz 1&1/Vodafone)
Mein Smartphone empfängt normal beide Nummern gleichzeitig, im abgelegenen Gelände manchmal auch nur eine der beiden oder keine!

Details zu Gruppen und Privattraining
hier...