Die Abkürzungen TOURI, LOIPI, YETI, SCHNORDI, NORDI, POWI, RADI und FITOUTPARC sind unten erläutert.

Winter: Abschluss nach 2 kurzen intensiven Schneeperioden (20.02.21)
Aus der Not (Kein Trainerjob, keine Urlaubsreise, keine Feiern, kein Shopping) habe ich für mich eine Tugend gemacht und jede freie Minute intensiv für meine Gesundheit und Fitness bei jedem vorhandenen Schnee trainiert. Seit Weihnachten gab es immer irgendwo in Nordbayern kurze Zeitfenster für Wintersport, zu finden dank der Schneevorhersage von Meteoblue. Die Fahrten dorthin waren keine touristischen, sondern Anfahrten zur Sportstätte, und Kontakte waren komplett vermeidbar. Die Höhepunkte waren
TOURI am Ochsenkopf, LOIPI an Ochsenkopf, Silberhütte, Schönsee, Königstein, Hilzhofen, Roßtal und Biberttal, YETI an Schneeberg, Silberhütte, Königstein, Hilzhofen, Poppberg, Roßtal und Oberreichenbach, und SCHNORDI in allen Richtungen und Entfernungen. Ich bin somit gut abgehärtet und morgen beginnen die Frühjahrstouren mit RADI.

Tourenvorschläge und Führungen könnt Ihr bei mir immer bekommen, da ich alles mit GPS aufgezeichnet habe und im Wetterbericht ständig verfolge, wo die besten Bedingungen sind! Die meisten Outdooraktivitäten kündige ich als Privates Training zum Mit- oder Nachmachen hier an:

Privates Training von Peter (20.02.21):
Ruhetage ergeben sich automatisch bei Ausfällen wegen Wetter!
Di 23.02.21 ca. 15:00 Uhr
FITOUTPARC am Freizeitgelände Roßtal

Das Programm wird im Prinzip wöchentlich wiederholt. Es ist wahrscheinlich optimal für Leistungssteigerung, Immunstärkung und Anti-Aging! Änderungen wegen Wetter oder Unlust sind wahrscheinlich!

Spezielle
Anfahrtsbeschreibungen sind hier...
Startgebühr zur Zeit nicht, nur freiwillige Aufwandsentschädigung. Einhaltung zusätzlicher Hygieneregeln!
RADI
= Radtour 20-45 km abseits von Hauptstraßen
TOURI = Skitour mit Abfahrt in leichtem, lawinensicheren Gelände oder auf Pisten.
POWI = schnelles NORDI, 7-8 km/h oder ohne Stöcke 8-9 Km/h, Herzfrequenz im Entwicklungsbereich 75-85%.
SCHNORDI = wie NORDI, im maximal knöchelhohen Schnee. Schuhe mit gutem Profil, mehrschichtige Kleidung, Rucksack zur Aufnahme ausgezogener Kleidung und Warmgetränk
NORDI = Nordic Walking für optimales Herz-Kreislauf-Training, Abnehmen und Immunstärkung. Kleidung wettergerecht, Schuhe mit gutem Abrollen, möglichst wasserdicht. Stöcke Leihgebühr 1,50 EUR, bei Bedarf Herzfrequenzmesser Leihgebühr 2 EUR. Herzfrequenz im Stabilisierungsbereich 65-75%.
FITOUTPARC = Outdoor-Geräteparcours, zusätzlich mit Mobilisierung, Dehnung und QiGong. Großes Handtuch, Fahrradhandschuhe und Getränk mitbringen!
YETI = Schneeschuhlauf 1,5-3 Stunden. Kleidung wettergerecht, feste Schuhe möglichst Stiefel wasserfest. Schneeschuhe und Stöcke Leihgebühr 9 EUR. Wenn möglich im Landkreis Fürth, sonst im Frankenjura oder Fichtelgebirge. Anstrengung wie bei NORDI.
LOIPI = Skilanglauf in leichten Loipen 3-15 km oder querfeldein bei festem Schnee. Skier, Stöcke und Schuhe vorher ausleihen, oder vor dem Start in Braun’s Skialm in Bischofsgrün. Orte wie bei YETI. Anstrengung je nach gewünschtem Tempo.

Mit Coronagefahr weiterleben (28.12.20)
müssen wir mindestens
noch 1 Jahr, deshalb gilt es laufend, das Immunsystem so zu stärken, dass eine eventuelle Infektion mild verläuft. Wir sollten genau das tun, was die Menschen in den ehemaligen Corona-Hotspots, wie Wuhan, Lombardei, London oder New York, wahrscheinlich zu wenig hatten:
 
o Vermeidung von Feinstaub und Schadgasen aus Autoverkehr und Industrie
 
o mehr intensive Bewegung in der Natur mit viel Sonne, keinesfalls Fettmasse zunehmen
 
o gesunde Ernährung, ohne Chemie, Hormone, Antibiotika und Gentechnik
  externer Link:
Immunstärkende Rezepte von EDEKA
  interner Link:
gesunde Rezepte vom Kurs Nordic Walking und Abnehmen
 
o Medikamente nur kurzfristig, langfristig Hausmittel und Naturheilkunde
 
o Abhärtung draußen bei bei jeder Wetterlage und mit Wechselduschen
  oder Sauna

Detailanfragen und Anmeldungen bitte möglichst einen Tag vorher telefonisch, eventuell auf Mailbox, oder per SMS an:
01515 / 57 33 036 (D1-Netz Telekom) oder:
0173 / 82 06 24 5 (D2-Netz 1&1/Vodafone)
Mein Smartphone empfängt normal beide Nummern gleichzeitig, im abgelegenen Gelände manchmal auch nur eine der beiden oder keine!

Details zu Gruppen und Privattraining
hier...